Didim Billige Mietwagen

Günstiger Autoverleih mit dem für Ihr Budget am besten geeigneten Tool. Wir bieten Ihnen die beste Qualität.

Didim, ein Bezirk von Aydın, ist einer der wichtigsten touristischen Orte der Türkei. Früher hieß es Yenihisar. Es ist wie eine Halbinsel, die von Muğla, der Ägäis, dem Bafa-See und dem Fluss Menderes umgeben ist. Dank seiner günstigen Lage können viele touristische Gebiete schnell erreicht werden. Es ist sehr nah an Milet, Bafa und Akbük Koyu. Didim ist einer der beiden Orte auf der Welt, an denen Asthma aufgrund seiner Luftqualität und Feuchtigkeitsniveau gut behandelt werden kann. Obwohl die Temperaturen im Sommer sehr hoch sein können, sorgt der niedrige Feuchtigkeitsgrad dafür, dass man sie nicht so sehr spürt. Dieser Zustand des Wetters zieht viele Menschen an, die sich vor der Hitze in Didem erholen möchten.

Die historischen Spuren von Didim reichen bis in die neolithische Zeit zurück und es ist eine typische Stadt am Mittelmeer. Es war unter der Herrschaft vieler verschiedener Zivilisationen wie den Mikenern, Kretern, Persern, Römern, Byzantinern und Türken. Die Stadt mit dem Namen Didyma auf Griechisch war bis zum Unabhängigkeitskrieg ein griechisches Dorf und wurde dann 1924 im Rahmen des Bevölkerungsaustauschs geändert. Während der osmanischen Ära wurde die Stadt Yeronda genannt und nach dem Erdbeben von 1955 in den Süden verlegt und erhielt den Namen Yenihisar. In den 1980er Jahren entwickelte sich die Stadt schnell und begann einen ständigen Touristenstrom anzuziehen. Aus diesem Grund wurde es 1991 zu einem Bezirk. Im Jahr 1997 wurde es aufgrund seines einzigartigen Namens in Didim umbenannt.

 

Historische Stätten in Didim

Antike Städte sind in Didim, einem Ort der Geschichte, unverzichtbar für historische Touren. Der Apollontempel in der antiken Stadt Didyma liegt 2 km vom Zentrum von Didim entfernt und kann sogar zu Fuß erreicht werden. Der Apollontempel ist eine der einzigartigen Stätten, die uns aus dem antiken Griechenland und Rom geblieben sind. Es ist der drittgrößte Tempel der Welt und wurde von den Ionern für Apollon, den Sohn von Zeus, gebaut. Die Medusa, das Symbol von Didim, befindet sich ebenfalls hier. Eine weitere antike Stadt ist die antike Stadt Milet. Die antike Stadt beherbergt eine der seltenen Stätten, die Zeugnis von der Geschichte ablegen, wie das Milet-Theater. Sie können auch das Milet Museum für Gegenstände besuchen, die der Stadt gehören.

Die antike Stadt Priene gibt uns Einblick in die Stadtplanung der antiken Zeit. Die Stadt, von der angenommen wird, dass sie von den Ionern erbaut wurde, wurde vom Fluss Menderes weggetragen, als sie einst am Meer lag. Die Agora, der Zeus- und der Athene-Tempel sowie der Gymnasium-Tempel sind Orte, die besichtigt werden sollten. Alle antiken Stätten sind kostenpflichtig und es ist sinnvoller, eine Museums-Karte für Ihre Touren zu haben.

 

Die natürliche Schönheit von Didim

Wenn man von der natürlichen Schönheit von Didim spricht, darf man Altınkum nicht vergessen. Der kilometerlange Strand von Altınkum, der mit der Blauen Flagge ausgezeichnet ist, erinnert an ein Paradies. Das einzigartige Meer, die Luft und der kristallklare Sand ziehen in- und ausländische Touristen an. Die natürliche Bucht Akbük Koyu ist ein weiterer beliebter Ort in Didim. Es gibt eine Vielzahl von Aktivitäten wie Angeln in den kristallklaren Gewässern der Bucht, verschiedene Wassersportarten und Schwimmen.

Wenn Sie in Akbük sind, sollten Sie unbedingt Saplı Ada besuchen. Das Gebiet ist ein geschütztes Gebiet, das nach einem Vulkanausbruch im 15. Jahrhundert v. Chr. entstanden ist. Es ist immer noch möglich, die Spuren des Ausbruchs auf der Insel zu sehen. Wenn Sie nach einem ruhigen und friedlichen Ort suchen, können Sie den Tavşan Burnu Nature Park besuchen. Der Park befindet sich direkt am Meer und Sie können hier auch mit Ihrem Zelt campen. Akköy ist eine kleine Stadt, in der Feigen und Erdbeeren reichlich vorhanden sind. Osmanische und griechische Häuser befinden sich zusammen. Nach einem Spaziergang durch diese süßen Steinhäuser sollten Sie nicht vergessen, Feigen und Erdbeeren zu kaufen.

In der Nähe von Didim, etwa 16 km entfernt, finden Sie viele Fischrestaurants rund um den Bafa-See. Der See, der zum Naturschutzgebiet erklärt wurde, ist auch eines der wenigen Vogelschutzgebiete der Welt. Nach einem Spaziergang um den See sollten Sie unbedingt Kefal und Levrek probieren.

 

Essen und Trinken in Didim

Didim, einer der ältesten Orte in der Ägäis und einer der wenigen Orte mit mediterranem Klima, bietet eine reichhaltige Küche an. Neben typisch ägäischen Gerichten dominieren auch mediterrane Geschmacksrichtungen. Die Basis der Didim-Küche sind Olivenölgerichte. Sie sollten unbedingt Olivenölgerichte wie gefüllte Kürbisblüten, Borlotti-Bohnen, Radieschen und Portulak probieren. Jeder weiß es, aber einer der besten Tarhana wird auch in Didim getrunken. Sie werden den Geschmack des hier getrunkenen Tarhana an keinem anderen Ort finden.

Kaşopita, was von den Einheimischen "çaykama" genannt wird, ist auch eine einzigartige Geschmacksrichtung in Didim. Die Ohrensuppe, die mit Zutaten wie Manti, Kichererbsen und Tomatenmark zubereitet wird, ist besonders im Winter das beliebteste Gericht. Neben all diesen Olivenölgerichten sollten Sie auch einen Klassiker der ägäischen Küche probieren, den Fisch. Wenn Sie nach qualitativ hochwertigem und natürlichem Obst suchen, sollten Sie auch viel Feigen und Erdbeeren essen.

 

Sport und Abenteuer in Didim

In einer Region wie Didim, in der es viele Schattierungen von Grün und Blau gibt, gibt es viele Alternativen für Sport und Abenteuer. Es ist ein Trekking-Gebiet an sich. Insbesondere im Frühling und Herbst ist das Trekking einzigartig. Sie können Ihre Seele an Orten wie dem Bafa-See und dem Tavşan Burnu Nature Park mit langen Spaziergängen und Camping ausruhen. Wenn Sie sich für aktivere und adrenalinreichere Sportarten interessieren, können Sie sich Tauchgruppen in Buchten und Stränden wie Altınkum und Akbük anschließen.

 

Wie man nach Didim kommt

Didim ist 85 km vom Flughafen Bodrum, 140 km vom Flughafen Adnan Menderes und 220 km vom Flughafen Dalaman entfernt. Mit dem Auto dauert es ungefähr 7 Stunden von Istanbul nach Didim über die E881 und 10 Stunden über die D650. Es liegt 2 Stunden von Izmir und 9 Stunden von Ankara entfernt. Es kann mit Bussen oder privaten Fahrzeugen von vielen Orten in der Türkei über die Straße erreicht werden. Eine weitere bequemere und relativ günstigere Möglichkeit ist das Mieten eines Fahrzeugs. Sie können ein Fahrzeug in Didim oder in Ihrer Stadt mieten.

Didim Mietwagen Zustellpunkte und Flughäfen

Didim Rent A Car bietet 4 verschiedene Zustellpunkte und einen kostenlosen Flughafentransfer.

Didim Büro Übergabe
Elit Büro
Didim Address Delivery
Adres
Didim Hotel Übergabe
Otel

Was zu essen, was zu trinken?

Didim Mietwagen in die Stadt kam, was zu essen, was zu trinken?

Didim D-Marin Didim Yacht Club
D-Marin Didim Yacht Club
Çamlık Mevki, 3. Koy
Didim Köfteci Yusuf
Köfteci Yusuf
Kipa 4K AVM
Didim Kaptanin Yeri
Kaptanin Yeri
Fish and Chips Shop
Wegbeschreibung Abrufen
Didim Bodrum Belediyesi Torba Cafe
Bodrum Belediyesi Torba Cafe